For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
Akzeptieren

Dieses Video zeigt die Schaltung einer astabilen Kippstufe und deren Aufbau auf einer Steckplatine (auch Breadboard genannt).

So geht’s

Bei Minute 1:45 könnt ihr euch den Schaltplan anschauen (R = Widerstand, LED = Leuchtdiode, C = Elektrolytkondensator, D = Diodengleichrichter, T = Transistor)

Noch ein paar Infos

Eine astabile Kippstufe wird oft auch als astabiler Multivibrator bezeichnet. Es wurden verschiedene Widerstände und Kondensatoren verwendet, um die Auswirkungen auf die Blinkdauer der Schaltung zu demonstrieren. Je größer die Widerstände und Kondensatoren, desto langsamer blinken auch die beiden Leuchtdioden. Musik: MK2 – Drive Away